Schlagwörter

Archive

So habe ich meine Pickel besiegt

Heute möchte ich euch Produkte vorstellen, die mir ganz besonders am Herzen liegen. Dazu muss ich euch erst mal ein bisschen aus meiner Vergangenheit erzählen^^

Ich hatte als 15-Jährige sehr unter unreiner Haut zu leiden. In meinem Gesicht spross ein Pickel nach dem anderen und ich fand einfach kein Produkt, dass dagegen half. Bis mir schließlich meine beste Freundin von ihrem Puder erählte, dass super deckt und gleichzeitig aber nicht die Poren verstopft, sondern antibakteriell wirkt und folglich Pickel bekämpft.

Also ich rein in den nächsten Drogeriemarkt und besagtes Puder gekauft. Und siehe da, man fühlt sich wesentlich selbstbewusster, wenn einem nicht lauter rote Punkte aus dem Gesicht leuchten. Zusätzlich habe ich festgestellt, dass meine Pickel wirklich wesentlich schneller abgeheilt sind, beziehungsweise auch weniger nach kamen.

So das war nun die Geschichte wie ich zu Manhattan Clearface kam und jetzt zeig ich euch die Produkte.

IMG_4162IMG_4157

Manhattan Clearface BB Cream

Die BB Cream 9 in 1 bekämpft Pickel, wirkt antibakteriell und reduziert überschüssigen Talg. Als Alleskönner spendet sie Feuchtigkeit, beruhigt die Haut und schützt mit Lichtschutzfaktor 15. Mit einer leichten bis mittleren Deckkraft werden Unreinheiten kaschiert und die Haut mattiert.
Das Ergebnis: ein strahlender Teint!

Die BB Cream gibt es in 2 verschiedenen Farben, eine hellere/gelbliche mit dem Namen 01 hell und eine dunklere/leicht orangestichige mit dem Namen 02 Mittel bis Dunkel. Ich würde die Deckkraft von beiden als leicht bis mittel beschreiben. Sie setzen sich nicht fleckig ab und lassen sich gut im Gesicht verteilen. Außerdem helfen sie überschüssigen Talg zu reduzieren und mattieren ohne die Haut auszutrocknen.

Manhattan Clearface gibt es sowohl bei DM, als auch bei Müller oder Rossmann, allerdings habe ich festgestellt, dass Müller immer ein bisschen teurer ist wie die anderen. Ich bestelle meine Vorräte immer über Amazon, da sie hier manchmal noch ein klein wenig billiger sind und ich mit Amazon Prime versandkostenfrei bestellen kann. (ca. 5€)  Hier

IMG_4163IMG_4165IMG_4166

Manhatten Clearface Perfect Mat Make Up

Das Perfect Mat Make up deckt Rötungen und Hautunreinheiten perfekt ab. Zusätzlich wird die Bildung von neuen Pickeln verringert. Für einen ebenmäßigen und langanhaltend mattierten Teint. Mit einer mittleren bis starken Deckkraft.

Auch das Make Up ist in zwei verschiedenen Farben erhältlich. Die 77 Natural ist die hellere/gelbstichige Variante, währrend die 75 Beige dunkler und orangelastiger ist. Für mich ist die 75 Beige leider nichts, da sie mir zu Orange im Gesicht wirkt. Dafür komme ich mit der in 77 Natural sehr gut zu Recht. Ich benutze sie meistens aber ohne Puder, da sie alleine schon sehr mattierend und auch gut deckend ist. Auch das Make Up lässt sich super verteilen, man sollte nur darauf achten, es am Hals und Haaransatz auch gut zu verblenden. (ca. 2,95€ bei Amazon)

IMG_4171IMG_4174IMG_4175

Manhattan Clearface Cover Stick

Der innovative Kern im Coverstick mit hochkonzentrierten Wirkstoffen sorgt für eine bessere Anti-Pickel-Wirkung. Mit dem transparenten Kern deckt der Coverstick die Haut ab ohne weiße Spuren zu hinterlassen. So wird die Haut ganz einfach sichtbar reiner und ebenmäßiger.

Der Cover Stick ist in 4 verschiedenen Farben erhältlich – ich besitze zwei. 70 Vanilla ist die hellste erhältliche Farbe und 77 Natural die dunkelste. Dazwischen liegen noch 75 Beige und 76 Sand. Ich benutze die Sticks sowohl tagsüber als auch nachts. Das klingt jetzt vielleicht komisch, ist es aber eigentlich nicht^^ Ich schminke mich ganz normal ab und creme mich ein und anschließend gebe ich auf die Pickelchen die ich bekämpfen möchte etwas von dem Abdeckstift. Durch die antibakterielle Wirkung hilft dieser dem Pickelchen über Nacht besser abzuheilen. Und das funktioniert wirklich gut!

Der Preis liegt bei ca. 2,75€. Hier

IMG_4181IMG_4179

Manhattan Clearface 2 in 1 Puder und Make Up

Das 2in1 Powder & Make up verfeinert sichtbar das Hautbild und ist zweifach anwendbar – mit trockenem Schwämmchen kann es als Puder angewendet werden und mit angefeuchtetem Schwämmchen als Compact Make up.

Nun zu meinem letzten Produkt und dem, das ich schon am längsten benutze. Das Puder gibt es in 2 Varianten. Als Puder & Make Up  und als Compact Puder, wobei ich eigentlich immer das Puder & Make Up kaufe, da ich finde, dass es besser deckt. Dieses gibt es in 4 verschiedenen Farben. Im Winter benutze ich die hellste 76 Sand und im Sommer 77 Natural und wenn ich sehr gebräunt bin 79 Sun Beige.

Als kleiner TIPP: Solltet ihr mal unter Herpes leiden hilft das Puder super! Einfach auf die betroffene Stelle geben und ihr werdet sehen, dass alles viel schneller abheilt und zusätzlich abgedeckt ist.

Der Preis liegt bei ca. 3,50€. Hier

 

Noch mehr interessante Artikel

No Comments

Schreibe einen Kommentar