Schlagwörter

Archive

Colourpop Lippie Stix

Nachdem schon seit letztem Jahr ein totaler Hype um die Trendmarke Colourpop besteht, habe ich mich nun auch dazu entschlossen diese überaus gelobte Marke zu testen. Ich habe mir vorerst nur drei der Lippie Stix gekauft, möchte mir aber demnächst auch noch ein paar der Lidschatten zulegen, die vor allem für ihre butterweiche, starke Pigmentation bekannt sind.

Produkte von Colourpop zu bestellen ist nicht ganz so einfach. Die erste Möglichkeit wäre, man erstellt sich ein Postfach in Amerika über Agenturen wie z.B. Shipito und lässt dann von diesen aus nach Deutschland liefern, dabei sollte man aber nicht die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19%, die Portokosten und die Kosten für die Agentur außer Acht lassen.

Die zweite Möglichkeit (die auch ich genutzt habe) ist einfach Plattformen wie Ebay, Kleiderkreisel und Co. zu nutzen. Da sich schon sehr viele Blogger und auch Nichtblogger Colourpop Produkte in großen Mengen bestellt haben, die ihnen dann vielleicht doch nicht von der Farbe oder Textur gefallen haben, wollen sie diese natürlich auch wieder los werden. Und das ist unsere Möglichkeit ohne teure Versandkosten und Steuern an die Marke Colourpop zu kommen. Bei Ebay gibt es mittlerweile nun auch schon professionelle Verkäufer, die fast alle Farben in hoher Stückzahl anbieten.Zum Beispiel hier

  
Ich habe mir eine sehr knallige und zwei eher dezentere Farben ausgesucht. Der Auftrag fällt nicht ganz so leicht, da die Lippie Stix keine richtige Spitze haben.

IMG_5070IMG_5068IMG_5096

Julep ist ein knalliger Pinkrotton der fast schon ins Neon geht. Bei der Farbe muss man extrem aufpassen, dass man nicht über die Lippenkontur hinausmalt und exakt arbeiten, sonst sieht man ganz schnell aus wie ein Clown. Wie bei Mac Lippenstiften gibt es bei Colourpop auch unterschiedliche Texturen. Julep ist ein Cream Lippie Stix und lässt sich besonders geschmeidig auftragen.

Crunch ist mein Lieblingston von den dreien. Es ist eine alltagstaugliche Aprikotfarbe, die , denke ich, zu jedem Typ passt. Er hat eine sheer Textur, weswegen er nicht ganz deckend sondern leicht transparent ist. Ich finde das sehr schön, da er so noch natürlicher wirkt.

Easy ist die Farbe die mir am wenigsten gefällt. Der kühle Rosaton steht mir einfach nicht. Und ich finde, dass man auch sehr wenig vom glossy Finish merkt.

IMG_5073

Von links nach rechts: Julep, Crunch, Easy

 

IMG_0653

Easy

IMG_0652

Crunch

 

Leider waren meine Lippen extrem trocken, weswegen die Tragebilder nicht ganz so gut aussehen.

Habt ihr auch Colourpop Produkte? Wenn ja wie waren eure Erfahrungen damit?

Noch mehr interessante Artikel

No Comments

Schreibe einen Kommentar