Schlagwörter

Archive

Beauty Top 5 – Februar

Da die Kategorie im letzten Monat relativ beliebt war, dachte ich mir führe ich sie doch gleich weiter. Hier sind nun also die 5 neuesten, umsatzstärksten und heißesten Beautyprodukte, die alle unter anderem über Amazon erhältlich sind.

1) Original Tangle Teezer714n6GJ6TbL__SL1500_

Ich hab das Fake von Ebelin und muss sagen bei meinen Haaren bringt das leider nichts mehr, aber ich bin wahrscheinlich auch ein Ausnahmefall. Da das Fake schon um die 6€ kostet, finde ich das Original durchaus empfehlenswert für alle die es mal ausprobieren möchten.

Hier bestellbar

2) M2 Beaute Wimpernserum

71rqjhzAEmL__SL1500_

Von dem Wimpernserum spricht gerade gefühlt die halbe (Beauty-) Welt. Es soll helfen die Wimpern wachsen zu lassen, und somit dichter, länger und zahlreicher zu werden. Hört sich ja nicht schlecht an oder? Ich würde es wirklich gerne ausprobieren, vor allem, da ich leider von Natur aus sehr kurze, dünne Wimpern habe. Nur den Preis von knapp 90€ (soll allerdings auch ein halbes – dreiviertel Jahr reichen) finde ich doch ein wenig viel.

Hier erhältlich

3) Ardell Fake Lashes

516-V-xYHbL

Noch ein Produkt, das ich seit ein paar Wochen auf immer mehr Beautykanälen sehe: Die künstlichen Wimpern von Ardell. Bis jetzt haben sie mir überall eigentlich gut gefallen und da ich an Fasching meine Red Cherry Lashes leider zerstört habe, werde ich diese mal ausprobieren.

Hier erhältlich

4) ACEVIVI Haarglättungsbürste

41eMNSZPkzL__SX425_

Die Warmluftbürste soll eine Kombination aus Glätteisen und Haarbürste sein und den Haaren zu seidigem Glanz und Glätte verhelfen. Inwiefern das bei meinen Kräuselhaaren erfolgreich wäre, weiß ich nicht, aber ich bin wirklich versucht es auszuprobieren. Die Wärmestufe der Bürste lässt sich sogar individuell einstellen und die Borsten sollen die Kopfhaut massieren.

Hier erhältlich

5) Beautyblender

81ZC9DkzGGL__SL1500_

Ich habe bestimmt schon 5 oder 6 Fake Beautyblender bei mir daheim rumrollen und sie alle machen ihre Arbeit, dennoch würde es mich schon interessieren, ob das Original noch besser ist.

Zurzeit reduziert hier erhältlich

Noch mehr interessante Artikel

No Comments

  • Patricia Sophie

    Februar 19, 2016 at 10:41 pm

    Ein wirklich toller Beitrag. Aber, ich besitze tatsächlich keines der Produkte. Habe vor 3 Jahren mal überlegt das M2 Serum zu testen, da hat es aber noch unfassbare 120€ gekostet. Den Beautyblender in schwarz würde ich mir auch gern mal zulegen, da zu meiner Star Foundation ebenfalls eigentlich so ein Make Up Ei gehört ich dieses aber immer mit den Fingern auftrage vielleicht doch eine gute Investition um ein hübscheres Ergebnis zu erzielen. Jedenfalls finde ich diese Kategorie wirklich klasse, kein wunder, warum sie so beliebt ist.

    Bisous aus Berlin, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE by Patricia Sophie

    Antworten
  • Anna D

    Februar 20, 2016 at 10:43 am

    Die Wimpern von Ardell kann ich wirklich empfehlen, auch wenn sie hier im Vergleich zum Ausland natürlich mal wieder unverschämt teuer sind. 😀
    Wimpernseren kann man sich auch selber mischen, da es dabei vor allem um die Pflege der Wimpern geht! c: Im Zweifel mal googlen, da dürfte es schon einige Rezepte zu geben.
    Liebe Grüße!

    Antworten
  • hiiamjules

    Februar 23, 2016 at 2:32 pm

    Ich liebe den Tangle Teezer – damit komme ich wirklich super durch meine Zotteln durch! Den Beauty Blender würde ich allerdings auch gerne mal ausprobieren und schleiche schon ewig um ihn herum…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar