Schlagwörter

Archive

  • Home
  • /
  • Beauty
  • /
  • Lime Crime Velvetines – Bleached

Lime Crime Velvetines – Bleached

Make Up für Einhörner? – Wer kennt sie nicht: die in auffälligen Farben gehaltenen Lippenstifte und Glosse mit den hübschen Tierchen drauf? Nachdem ich die Lime Crime Produkte schon in so vielen Youtube Videos gesehen habe, musste jetzt einfach einer der Velvetines her.

Wo kann ich sie bestellen?:

An die Lime Crime Produkte kommt man auch in Deutschland ganz einfach. Ich habe sie/es direkt über die Lime Crime Seite bestellt und würde euch das auch empfehlen, da sehr viele Fälschungen aus China im Umlauf sind. Besonders bei Angeboten auf Ebay wäre ich vorsichtig. Die Versandkosten betragen ca. 10€, weswegen es sich auch lohnt Sammelbestellungen mit Freundinnen aufzugeben.

Alternativ wären sie auch bei Amazon erhältlich. Falls ihr nur Interesse an einer einzigen Farbe habt, wäre das wahrscheinlich am sinnvollsten. Hier würde Bleached zum Beispiel inklusive Versand 25€ kosten.

Lime Crime deutschIMG_7478

Was kostet die Velvetines?:

Die Velvetines kosten momentan 17,82€. Allerdings sind gerade einige Farben im Sale zu ergattern für 14,26€ bzw. 7,13€. Außerdem spart ihr mit dem Code VTINEHAUL 15% auf alle nicht reduzierten Velvetines, so dass einer nur noch 15€ kostet.

Welche Farben sind interessant?:

Es sind wirklich sehr spezielle Farbtöne dabei (man sehe sich zum Beispiel mal Alien oder Teacup an). Mich interessieren aber vor allem die eher neutraleren Töne, deswegen habe ich mich für Bleached entschieden. Wenn ich noch Mal bestelle möchte ich mir auf jeden Fall noch Riot, Buffy und Shroom holen.

Wobei mir Cashmere (es soll ein Dupe zu Mac Stone sein) auch sehr gut gefallen würde. Swatches und Tragebilder zu diesem tollen Ton findet ihr bei Jenseits von Eden, die sich zwei der Lime Crime Velvetines bestellt hat.

Lime Crime bleachedLime Crime

Wie ist das Tragegefühl?:

Zu aller erst muss ich anmerken: Sie riechen traumhaft! Ich weiß nicht, ob dass bei allen Lime Crime Produkten der Fall ist, aber der Duft ist einfach nur toll. Er ist sehr süßlich, ein bisschen wie Vanillezucker. Vergleichen kann man es mit dem Duft der Astor Lipbutters, finde ich.

Gleich nach dem Auftragen ist die Textur noch feucht, trocknet aber innerhalb weniger Sekunden komplett durch und ist dann wirklich ultra matt. Ich habe eigentlich sehr trockene Lippen, finde aber, dass die Textur die Lippen nur minimal austrocknet. Natürlich werden die Fältchen etwas betont, aber ich glaube das ist normal für einen matten Lippi.

Solange sich Ober- und Unterlippe nicht besonders berühren, merkt man beim Tragen relativ wenig von dem  Velvetine. Drückt man die Lippen allerdings zusammen, ist das Gefühl doch etwas klebrig.

Wie sieht es mit der Haltbarkeit aus?:

Ich habe sogar den Härtetest gewagt und bin mit dem Swatch auf dem Arm Duschen gegangen 😀 Solange das Wasser die Farbe nur berührt hat, ist nichts davon abgegangen, bei Reibung verschwindet jedoch alles innerhalb Sekunden. Ähnlich war es dann auch im Alltag. Reden geht, Essen und Trinken aus der Flasche nicht.

Lime Crime Bleached SwatchBLEACHED-LIP-SWATCH__10437_1464015208Lime Crime Swatch

Die Farbe Bleached:

Ich war ein ganz klein wenig enttäuscht, weil ich mir die Farbe ehrlich gesagt, nicht ganz so orange vorgestellt habe. Ich mag Töne, die ins Orangene gehen eigentlich nicht so gerne. Aber das war, wahrscheinlich mit Peachy Nude gemeint. Für den Alltag ist es aber durchaus eine passable Farbe und sie lässt sich auch einigermaßen gut kombinieren.

Mein Fazit:

Insgesamt finde ich die Lime Crime Velvetines, nach meinem ersten kleinen Eindruck, durchaus gelungen und es juckt mich in den Fingern mir noch ein paar mehr Farben zu bestellen. Vor  allem die Braun-Nude Töne ziehen mich regelrecht an. Solltet ihr euch bei der Farbwahl noch etwas unsicher sein, kann ich euch dieses Youtube Video (hier klicken) von Evelina Forsell an’s Herz legen. Dieses hat mir echt geholfen. Sie swatcht darin 20 verschiedene Farben! (Ihre armen Lippen :D)

Könnt ihr mir irgendeine Farbe besonders empfehlen, die ich unbedingt ausprobieren soll?

Noch mehr interessante Artikel

No Comments

Schreibe einen Kommentar