Schlagwörter

Archive

  • Home
  • /
  • Lifestyle
  • /
  • So findest du das günstigste Zeitschriftenabo!
Grazia Zeitschrift

So findest du das günstigste Zeitschriftenabo!

Ich lese bestimmt schon seit über drei Jahren regelmäßig die Grazia Zeitschrift. Natürlich fallen mir hin und wieder auch einige andere Frauenmagazine in die Hände, doch meistens greife ich zu ihr. Im Moment kaufe ich sie mir einfach am Zeitschriftenkiosk, allerdings überlege ich gerade, mir wieder ein Abo zu machen. Es ist einfach so angenehm, die Zeitschrift jede Woche am selben Tag im Briefkasten liegen zu haben und nicht erst irgendwo hin fahren zu müssen.

Falls ihr auch am Überlegen seid und gerne ein Zeitschriftenabo hättet, habe ich einen super Spartipp für euch!

Abotraum.de

Bei Abotraum.de könnt ihr nahezu jede Zeitschrift hinsichtlich ihres Abopreises vergleichen und so den günstigsten Anbieter ganz schnell und kostenlos finden. Am allerbesten finde ich, dass die Prämie, die man bekommt, wenn man einen Freund wirbt, gleich mit eingerechnet wird. Ihr denkt euch jetzt bestimmt ,,Hähh wie? Freund werben? ICH will doch ein Abo!“. Das dachte ich mir auch, aber eigentlich ist das Prinzip ganz einfach. Ihr sucht euch die Zeitschrift raus, die ihr gerne hättet und füllt alles ganz normal aus. Als Werber gebt ihr dann einfach euren Freund/Freundin, Mama/Papa oder Oma/Opa an. Diese Person bekommt dann die Prämie in Form von Geld oder einem Gutschein und gibt sie euch einfach zurück. Natürlich könnt ihr euch die Geldprämie auch teilen und zum Beispiel damit einen schönen Ausflug mit eurem Schatz machen oder die Mama zum Essen einladen. Je nachdem wie ihr wollt!

Am besten ich zeige euch das einfach Mal an einem Beispiel mit einem Abo für die Grazia Zeitschrift:

Abotraum

Erst einmal muss man sich die gewünschte Zeitschrift raus suchen. In meinem Fall also die Grazia. Dann gibt es verschiedene Reiter für Prämienabos, Geschenkabos, Halbjahresabos usw. Wenn ihr euch dann für ein Abomodell entschieden habt, seht ihr die verschiedenen Anbieter und wie viel die Zeitschrift dort kostet. In der zweiten Spalte wird euch dann angezeigt, wie hoch die Geldprämie für den Werber ist und in der letzen Spalte wie hoch dann letztendlich der Preis ist, den ihr für die Zeitschrift abzüglich der Prämie zahlt.

Die Bargeldprämie werdet ihr in den meisten Fällen als Verrechnungsscheck erhalten, die Gutscheinprämien meistens als BestChoice Gutschein, den man in vielen Geschäften wie zum Beispiel Douglas, H&M, Zalando, Otto und vielen mehr einlösen kann.

Fashion

Ich finde die Zeitschriften Preisvergleich Seite super, da man sich dort bares Geld sparen kann! Zeitschriftenabos, bei denen man irgendwelche Prämien bekommt, mache ich nur sehr ungern, da mir die meisten Prämien nicht gefallen oder ich sie nicht brauche. Da lasse ich mir lieber mein Geld als Werber geben und kaufe mir davon, das was mir wirklich gefällt! Was ist eure Lieblingszeitschrift? Und habt ihr sie bereits im Abonnement?

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Abotraum.de – Was ist eine Kooperation?

 

Noch mehr interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar