Schlagwörter

Archive

Trendmeister Event München

Trendmeister Beauty Event 2017

Am Sonntag stand das Trendmeister Beauty Event 2017 in München an und ich wollte euch unbedingt noch meine Eindrücke zeigen, die ich gesammelt habe. Es war das erste Event zu dem ich eine Begleitung mitnehmen durfte, was wirklich cool war.

Außerdem war es auch nicht aufgebaut wie die Events, die ich bis jetzt besucht habe, sondern eher wie eine Art Messe mit verschiedenen Ständen.

Trendmeister Beauty Event

Natürlich gab es auch wieder etwas zu Trinken und kleine Häppchen bzw. Süßigkeiten. Falls ihr die neue Magnum Schokolade noch nicht kennt, kann ich euch diese nur wärmstens empfehlen! Sie ist einfach unglaublich lecker, vor allem die Sorte Weiße Schokolade mit Vanille. Aber auch die Baileys Kugeln waren echt lecker und ich als kleine Naschkatze hätte mir am liebsten die ganze Tasche damit vollgefüllt.

Trendmeister Event München Wirsing Chips

Was mir nicht ganz so gut geschmeckt hat, waren die Wirsing Chips. Eigentlich wäre es ja cool, wenn sich Chips und Gemüse vereinen ließen, aber dieses Produkt war leider ein geschmacklicher Reinfall. Habt ihr sie auch schon getestet?

Genug über Essen geredet, kommen wir zu den Marken, die beim Event dabei waren:

  • Hypo Allergenic
  • Da Vinci
  • Coach
  • Kiko
  • Splat
  • die hoteleigene Spamarke des Roccoforte Hotels
  • Gertraud Gruber

HypoAllergenics Kosmetik

Hypo Allergenic

Die Marke Hypo Allergenic kannte ich vor dem Event überhaupt nicht, bin aber total froh sie kennen gelernt zu haben. Das Sortiment beinhaltet nur Produkte, die keine Inhaltsstoffe enthalten, die Allergien auslösen können. Aus diesem Grund sind sie zum Beispiel auch für Frauen und Mädels, die unter Neurodermitis leiden, bestens geeignet. Ich selber bin zum Glück nicht betroffen, aber dafür meine Mama. Sie wird die Hypo Allergenic Produkte jetzt ganz genau auf ihre Verträglichkeit testen und ich werde euch dann später noch Mal hier oder auf meinem Instagram Account (@monisrosawolke) vom Ergebnis berichten.

Hypo Allergenic Theke Hypo Allergenic bei Müller

Wie es sich vielleicht schon an der Theke erahnen lässt, ist das Sortiment wirklich groß und auch die Preise sind absolut in Ordnung. Die Produktpalette reicht von alkoholfreier Mascara bis zu verschieden farbige Primer zur Korrektur von Rötungen oder Augenringen.

Für alle, die es noch nicht wissen: Hypo Allergenic gibt es in den meisten größeren Müller Filialen.

Da Vinci Pinsel

Da Vinci

Eine weitere Marke, deren Produkte ich echt interessant gefunden habe ist Da Vinci. Auch sie gibt es bei Müller zu kaufen. Bis vor kurzem bin ich auch noch davon ausgegangen, dass sie eine Eigenmarke von Müller ist, doch dies ist nicht der Fall. Die Pinsel haben sich wirklich toll angefühlt und man merkt ihnen die Qualität (jeder Pinsel entsteht in Handarbeit) wirklich an.

Zum Testen haben wir zwei Pinsel mitbekommen und auch eine kleine Reinigungsseife, die extra für die Pinsel entwickelt wurde und ihre Lebenszeit deutlich verlängern soll.

Pinselreinigung mit Da Vinci

Coach Parfüm

Die letzte Marke, die ich euch genauer zeigen möchte, ist Coach. Bereits die zwei lieben Menschen am Coach Stand fand ich schon total toll und als ich dann auch noch an dem neuen Coach Parfüm für Frauen gerochen habe, war es um mich geschehen. Wer auf süße, aber dennoch warme Düfte steht, wird sich in dieses Parfüm verlieben. Es ist nicht zu schwer, aber auch nicht zu leicht und absolut perfekt für den Alltag, aber auch für abends.

Coach Parfüm

Mir hat die Marke Coach bis jetzt relativ wenig gesagt, doch meine Freundin, die als Begleitung dabei war, kannte sie bereits. Coach stellt neben Parfüms, hauptsächlich Handtaschen und andere Lederwaren her. In dem liebevoll gestalteten Design spiegelt sich auch genau dieses Leder in Form des kleinen Anhängers wieder.

Natürlich konnte ich euch nicht alle Marken genauer zeigen, aber ich wollte unbedingt die erwähnen, die mir ganz besonders im Gedächtnis geblieben sind und die mich begeistert haben.

Vielen lieben Dank noch Mal an Trendmeister für die Einladung und hoffentlich bis zum nächsten Event!

Noch mehr interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar