Schlagwörter

Archive

Essence Healthy Glow Foundation

Essence Healthy Glow Foundation

Sie hat mich irgendwie schon länger gereizt und obwohl ich bereits einige negative Berichte über sie gelesen habe, musste ich die Essence Healthy Glow Foundation einfach selber testen. Der ausführliche Name der neuen Essence Foundation ist eigentlich Fresh & Fit Awake Make Up. Reviews im Internet findet man aber meist unter dem Begriff Essence Healthy Glow Foundation.

Da ich trockene Haut habe, greife ich meistens zu Foundations, die einen gesunden Glow versprechen und keinen Matt Effekt haben.

Essence Fresh & Fit Make Up

Das sagt Essence über die Foundation

Angereichert mit Vitaminkomplex und Cranberry-Wasser, weckt die Foundation die Haut auf und verleiht ihr einen gesunden Look. Die feinen, lichtreflektierenden Pigmente sorgen für einen ebenmäßigen Teint und eine schöne Frische.

Die Inhaltsstoffe

Wie immer habe ich mir natürlich erst mal bei der neuen Essence Foundation die Inhaltsstoffe mithilfe Code Check angesehen. Begeistert war ich davon nicht wirklich. Die Foundation enthält Silikone und Silikonöl, welches im Verdacht steht hormonell wirksam zu sein und wassergefährdend ist. Außerdem ist Palmöl enthalten, welches ich der Umwelt zuliebe möglichst versuche zu vermeiden.

Die Farbauswahl

Es gibt insgesamt vier Farben der Healthy Fit Foundation. Ich hab mir die zweithellste Farbe, 20 Fresh Nude, gekauft. Ganz zufrieden bin ich mit meiner Farbwahl allerdings nicht, da sie mir leider etwas zu hell ist. Vielleicht werde ich mir noch die nächstdunklere Farbe (30 Fresh Honey) besorgen. Insgesamt finde ich es gut, dass die Farben auch für sehr helle Hauttypen geeignet sind. Dunklere, südländische Hauttypen werden hier aber keinesfalls fündig.

Essence Foundation Swatch

Die Deckkraft

Die Deckkraft der Essence Healthy Fit Foundation würde ich als leicht bis mittel beschreiben. Sie lässt sich bis zu einem gewissen Grad aufbauen, benutzt man aber zu viel, sieht es schnell maskenhaft aus und die Foundation liegt dann unschön auf der Haut. Größere Hautunreinheiten lassen sich damit wahrscheinlich nicht vollständig abdecken.

Der Effekt

Von Essence wird eine schöne Frische und ein ebenmäßiger Teint versprochen. Beidem kann ich nur zustimmen! Wählt man die richtige Farbe, sieht das Gesicht wirklich gleich viel frischer aus und kleinere Schatten/Pickel verschwinden. Einen richtigen Glow kann ich allerdings nicht feststellen, ich verwende auf jeden Fall zusätzlich noch Highlighter um bestimmte Bereiche meines Gesichts mehr zu betonen.

Essence Healthy Glow

Pinsel, Schwamm oder Bürstchen?

Alle drei Möglichkeiten funktionieren mit der neuen Essence Foundation einwandfrei. Ein sehr natürliches Ergebnis erhält man mit einem angefeuchteten Schwämmchen. Falls ich mal etwas mehr Deckkraft benötige, verwende ich meistens einen großen Foundationpinsel, da sie sich so am besten schichten lässt.

[amazon_link asins=’B00EUBPHR6,B007O7AZBG,B01FHGJ7PK‘ template=’ProductCarousel‘ store=’pink3peonies-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’429e1e20-c6dd-11e7-81e5-ab321d941093′]

Ist die Foundation für trockene Haut geeignet?

Ja auf jeden Fall! Ich trage unter der Foundation immer eine Moisturing Creme mit Vitamin E von The Body Shop auf und anschließend die Healthy Fit. Sie betont weder Hautschüppchen noch trockene Stellen, sondern lässt die Haut sehr gepflegt wirken. Falls ihr trockene Haut habt, habe ich euch hier alle Foundations zusammen gefasst, die ich empfehle.

Der Inhalt & Preis

Preislich ist die Foundation vermutlich eine der günstigsten, die es momentan auf dem Markt gibt. Mit nur 4,95€ für 30ml ist sie wirklich erschwinglich. Erhältlich ist sie bei Dm, Müller, Rossmann, Budni,…

Neue Foundation von Essence für trockene Haut

Mein Fazit

Für den Alltag oder an Tagen an denen ich kein besonders aufwendiges Make-Up haben möchte, finde ich die Foundation sehr gut. Sie fühlt sich leicht an und lässt sich unkompliziert auftragen und verblenden. Entgegen der negativen Berichte, die ich bereits gelesen habe, kann ich sie euch echt empfehlen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich gut, einzig die Inhaltsstoffe finde ich nicht so berauschend. Hellhäutige Mädels, die nach einer günstigen Drogeriefoundation suchen, sollten sie sich definitiv mal ansehen.

 

 

Noch mehr interessante Artikel

One Comment

  • Vanessa

    November 19, 2017 at 11:00 am

    Schöner Post 🙂 Bin auch schon lange an der Foundation interessiert, da ich wie du eine trockene Haut habe und mattierende Effekte vermeide. Hab aber zuhause noch mehr als genug Foundations, die ich erstmal aufbrauchen möchte, bevor ich mir eine neue zulege 😉 Aber diese hier steht ganz weit oben auf meiner Liste, vor allem, weil es bei mir im Alltag schnell gehen muss und ich es gerne natürlich habe 🙂

    LG, Vanessa

    https://vaniswelt.blogspot.de/

    Antworten

Schreibe einen Kommentar